Indien – Tag 1

31. March 2011

Der erste Tag stand im Zeichen der Anreise.

Früh um 6:40 ist unser Air France Flieger vom Nürnberger Flughafen in Richtung Paris gestartet. Von dort ging es dann, nach 2,5 Stunden Aufenthalt, weiter nach Bangalore. Am Flughafen Paris hat man direkt gemerkt das man in Paris ist: 0,3 Liter Flasche Wasser für 3,80€. Sollte das teuerste Wasser der ganzen Reise bleiben.

Flug nach Bangalore war sehr entspannt. Jeder Sitz mit eigenem Monitor und Entertainment-System ausgestattet.

Um 0:30 in Bangalore angekommen haben wir uns dann ein Taxi nehmen wollen, wobei die Preise etwas geschwankt haben. Im Flughafen bei den Pre-Paid-Taxis sollte es 1400 Rupees (Rs, 60Rs = 1€) kosten, außerhalb dann nur noch 700 Rs. Leider ist auf den Preis dann noch der Nachtzuschlag drauf gekommen so das wir 950 Rs für die 40km in die Innenstadt gezahlt haben.

In unserem Hotel (Toms Hotel) hatten wir erstmal leichte Probleme den Eingang zu finden, da alles dunkel und verrammelt war und sich erst nach unserem Klopfen an die Scheibe jemand im inneren von seiner Matratze bewegt hat und alle Lichter angeschaltet hat.

Das Hotel sah aber ganz Ok aus und war auch nach genauerer Betrachtung keine schlechte Wahl, wenn auch für 1200 Rs pro Nacht im DZ nicht das günstigste.

Bilder von Tag 1 in der Gallery.

Indien – Intro

31. March 2011

Wie bereits angekündigt hoffe ich es in den nächsten Tagen zu schaffen die ganzen Bilder (insgesamt habe ich 2350 Bilder gemacht) fertig zu machen, sie in die Gallery zu Posten und hier noch ein paar Kommentare zu hinterlassen.

Der Anstoß für die Reise war eine Einladung zur Hochzeit einer Kollegin. Und nachdem wir uns dachten das man so eine Einladung natürlich nicht einfach so ausschlägt, haben wir (Danilo, Steffi und ich) uns zusammen gesetzt und geschaut was wir sonst von Indien gerne noch anschauen würden.

Leider mussten wir feststellen, dass Indien sehr groß ist und die Top-Sehenswürdigkeiten quer über das Land verteilt sind, was es etwas erschwert hat die ganzen “müsst ihr gesehen haben” Ziele in eine 3 wöchige Reise zu bekommen.

Das Ergebnis waren die folgenden geplanten Ziele:

  • Bangalore (wo unsere Kollegin wohnt)
  • Mysore
  • Davangere (Ort der Hochzeit)
  • Hampi
  • Varanasi
  • Agra
  • Jaipur
  • Delhi
  • Amritsar
  • Kochi
  • und wieder zurück nach Bangalore

Was wir letztendlich angeschaut haben kommt dann in den nächsten Berichten.

Rückmeldung

28. March 2011

Nach dem wir die letzen 3 Wochen kreuz und quer durch Indien gezogen sind, sind wir vorgestern Abend wieder erfolgreich in Erlangen gelandet.

Jetzt wartet ein großer Haufen Wäsche, viele Souvenirs einen Platz zu bekommen und ca. 2329 Bilder darauf verarbeitet zu werden.

Melde mich in den nächsten Tagen mit Bildern und Berichten zurück.

Gallery3 Mobile (G3M)

12. February 2011

Wie bereits im letzten Posting angekündigt jetzt die etwas verbesserte Version zum Live Test… Es gibt immer noch ein bisschen was zu tun (Bild Informationen, Kommentare, Bilder Rating, Tags anzeigen…) aber lieber früh (und dafür eben noch nicht fertig) releasen als nie ;-)

Nachfolgend eine kleine Demo die in allen WebKit basierenden Browser (Iron, Chrome, Safari, Konqueror, iCab, …) und natürlich den Mobilen Geräten (iOS, Android, WebOS) funktionieren sollte:

Zurück

Da dem Desktop-Browser der auf mobilen Geräten vorhandene Zurück-Knopf fehlt, bitte den Zurück-Knopf unter der Demo drücken um zurück zu kommen.
Die Demo sieht in einem Desktop-Browser etwas anders da im IFrame Bilder die die Größe des Anzeigebereichs überschreiten nicht verkleinert und mit Zoom-Controlls angezeigt werden.