Indien – Tag 3

An Tag 3 hat uns unser Begleiter in der Früh abgeholt und wir sind mit dem Taxi nach Mysore gefahren.

Auf dem Weg haben wir an einem indischen “Rastplatz” angehalten und Gefrühstückt. Da gab es dann zwei verschiedene, für den Süden Indiens traditionelle, Marsala Gerichte.

Außerdem haben wir uns auch noch eine auf dem Weg liegende Moschee und einen Hindu Tempel angeschaut.

Nach einem kurzen Mittagessen haben wir uns noch den in der Nähe von Mysore gelegenen Sommer Palast vom Moghul angeschaut.

Das High-Light des Tages war der Palast in Mysore. Viel zu sehen und hübsch anzuschauen, aber leider darf man innen keine Bilder machen.

Zum Abschluss des Tages in Mysore haben wir uns noch einen Tempel auf einem Hügel nebenan angeschaut und uns anschließend wieder auf den Heimweg gemacht.

Natürlich nicht ohne noch einen kurzen Zwischenstopp beim Bullen Tempel, der ältesten katholischen Kirche und einem ehemaligen Palast (jetzt Hotel) einzulegen ;-) .

Mehr Bilder zu Tag 3 in der Gallery.

Kommentar schreiben