Winterwanderung

Haben den Samstag genutzt um endlich die schon lange geplante, Foto begleitete Winterwanderung durch die Fränkische Schweiz durchzuführen.

Dabei 211 Bilder aufgenommen und die besten 71 in die Gallery gestellt:

Außerdem noch den GPS-Track zu unserer Tour. Zu irgendwas muss das tolle Handy ja gut sein. Allerdings hat die dichte Bewaldung wohl dafür gesorgt, dass die Position nur mit einer Genauigkeit von +/- 20m bestimmt werden konnte. Das ganze ist also im Wald etwas wackelig, aber immer noch besser als nichts ;-)

2 Kommentare zu “Winterwanderung”

  1. spocketNo Gravatar schreibt:

    Hübsche Winterbildchen und für mich eine Aufforderung auch mal wieder durch den Schnee zu stapfen. Aber das ist echt der Nachteil an Schnee vor Weihnachten: Man hat kaum Zeit ihn zu genießen – leider. Ich hoffe es bleibt noch Schnee für Januar über.
    Welcher Ort war es denn genau? Ruine Neideck und Neideckgrotte schätze ich.

  2. SebastianNo Gravatar schreibt:

    Nicht schlecht Mr. Spocket… Es ist wirklich die Ruine Neideck und die Grotte… Werde mal noch den GPS-Track nachreichen.

Kommentar schreiben