Von wegen Schnee…

Am Wochenende wollten wir in Reit im Winkl die Snowboard Saison eröffnen. Nachdem ja sogar in Erlangen Schnee lag waren wir nach einem Blick auf den Schneehöhenbericht schon etwas enttäuscht. Nur 20cm im Tal und 80cm auf der Winklmoosalm. Aber auch in allen anderen Gebieten in den Alpen hatte es nicht mehr, weshalb wir uns dann doch nach Reit im Winkl aufgemacht haben.

Das Wetter war allerdings eher bescheiden. Um es positiv zu sagen hat die Sonne auch am Nachmittag den Schnee nicht aufgeweicht.

Die negative Umschreibung war, dass die Piste schon ein paar Löcher und Eisplatten hatte und wir den ganzen Tag im Nebel gefahren sind. Am Nachmittag wurde es dann noch schlimmer. Bei der letzten Fahrt nach oben konnte man nur noch bis zum übernächsten Sessel sehen der Rest war im Nebel verschwunden.

Als wir dann gestern wieder nach Erlangen gekommen sind, hat es uns sehr gefreut das wir uns nicht um den Winterdienst kümmern müssen, denn in der Gutenbergstraße liegt ca. 30cm Schnee auf der Straße. Aber auf jeden Fall hat es hier mehr Schnee als in den Alpen.

Kommentar schreiben