Schnitzel…

Wir warn mal wieder essen. Diesmal in den Drei Linden in Alterlangen. Also wenn man da ist sollte man etwa zwei Tage vorher nichts gegessen haben und sich dann eine normale (also keine halbe) Portion Schnitzel bestellen.

Die Pommes sind jetzt nicht soooo herausragend gut, aber die Schnitzel sind auf jeden Fall top.

Ich hatte das Zwiebel-Schnitzel (Zwiebel drauf und dann mit Käse überbacken) für 8,50€. Die Schnitzel sind von der Grundfläche ca. so groß wie ein A4-Blatt und sind ca. 0,5-1 cm dick. Und wenn man eine normale Portion bestellt bekommt man davon zwei.

Nach einem Schnitzel und ca. der Hälfte der Pommes hat mir mein Magen signalisiert, dass ab jetzt wegen Überfüllung geschlossen ist… Aber so spare ich mir morgen wenigstens das Kochen.

Ein Kommentar zu “Schnitzel…”

  1. Nils HitzeNo Gravatar schreibt:

    Klingt irgendwie ziemlich lecker und ziemlich viel Fleisch.

Kommentar schreiben