Simpsons – Der Film

Wir dachten ja das es sicher wieder so ist das der Film um 0:00 startet, weil es ja eigentlich nicht sein kann, dass gerade das Coburger Kino den Film der als super streng Geheim angekündigt wird quasi, am Vorabend schon zeigt. Aber nach ca. 15 Minuten Werbung ging es dann wirklich um 20:30 schon los.

Das Kino war nahezu voll (ich glaub ein Platz war noch frei) und die Stimmung gut. Zumindest wurde viel und laut gelacht, wobei es während des Films auch allen Grund dazu gab. Ums zusammenzufassen, er ist wirklich lustig und ist eigentlich wie eine Simpsons Folge in extra extra lang… Deswegen wird man wohl am Anfang auch gleich mit der Frage nach dem zahlen von Eintritt für etwas was man daheim im Fernseher umsonst sehen kann, konfrontiert.

Auch von der Handlung ist es wie eine normale Simpsons-Folge… am Ende ist alles so wie am Anfang… also… teilweise… naja… selber anschauen… ;)

[Zitate die mir gut gefallen haben (die die ihn schon gesehen haben dürfen mit lachen ;) )

"hart, hart, hart, weich, hart, weich, weich, ..."

"Jeder kann Entscheidungen treffen wenn er weiß worum es geht!"

"lauft, lauft, lauft, lauft [...] springt, springt, springt, springt, landet, landet, landet [...] rastet, rastet, rastet, rastet”

“*Aua* das ist mein Peitschen-Arm”

“3″
“Nein!”
“1″
“Mehr!”
“5″
“Nicht ganz so viel!”
“2″
“Etwas mehr!”
“3″
“Das hatten wir bereits!”
“4″
“OK!!”

]

Kommentar schreiben