Wohnung 0.1-0.3

So… nachdem ich ja inzwischen regelmäßig in Erlangen arbeite, wärs ja geschickt wenn ich auch in Erlangen wohnen würde… dachte ich mir zumindest… Allerdings ist das mit der Wohnung nicht so einfach wie man es sich vorstellt. Also zumindest in meinem Fall ist die Sache komplexer.

Ich dachte es wäre so, dass man sich eine Wohnungsanzeige anschaut. Anruft. an Termin ausmacht um sich die Wohnung anzuschauen. Sich die Wohnung anschaut und wenns passt dann eben einen Vertrag unterschreibt das man in der nächsten Zeit rein darf.

So in etwa wars bei mir auch. Zumindest bis zum anschauen der Wohnung habe ich es auch geschafft. Leider haben dann die Probleme angefangen. Die Wohnung ist in einem nicht wirklich guten Zustand weshalb der Vormieter erst noch alles in Ordnung bringen muss bevor ich rein darf. Danach kommt noch ein neuer Teppichboden rein und ich darf in die Wohnung… Also erster Termin für meinen Einzug 2.5… nachdem dann noch neuer Teppich rein muss wars dann doch der 7.5. . Das wär ja alles noch zu verschmerzen gewesen… hätte ich ja nur 3 Tage pendeln müssen.

Leider war die Wohnung am 2.5. wohl noch nicht so weit in Ordnung, jedenfalls wars nichts mit Übergabe an die Hausverwaltung. Jetzt hat der Vormieter eine Nachfrist bis zum 14.5. bekommen damit er alle Mängel beheben kann… Also nächster Einzugstermin, zwecks Teppich verlegung, auf den 21.5. gelegt…

Nachdem der Vormieter es aber auch innerhalb der Nachfrist nicht geschafft hat, wird die Sache jetzt wohl von Handwerkern erledigt, was den Einzugstermin, jetzt hoffentlich zum letzten mal, auf den 23.5. verschoben hat…

Aber ich fahr ja gerne 100km hin und wieder 100km zurück und verbringe täglich 3-4h im Auto… das Auto hat jetzt jedenfalls die 160.000km geschafft…

2 Kommentare zu “Wohnung 0.1-0.3”

  1. spocketNo Gravatar schreibt:

    Mmmh jaaa. dachte ich mir doch vorhin erst, dass du ja bald einziehen müsstest. Immer der gleiche Ärger mit den Wohnungen. Bei meiner hat es sich damals auch noch um ein halbes Monat verschoben. Aber von Breitengübach aus pendelt es sich net ganz so weit nach N

  2. Nils HitzeNo Gravatar schreibt:

    Autsch.. Bin ich froh das wir zwei Wochen vorher schon in die Wohnung durften. Aber dafür mussten wir auch alles selber machen, außer dem Parkett. Viel Glück beim Umzug.

Kommentar schreiben