Archiv für May, 2007

Server ausfall

Monday, May 28th, 2007

Ich musste vor ein paar Stunden feststellen, dass sich wohl die Gewitter auch Einfluss auf meine lokale IT-Infrastruktur genommen haben. Mein Server war nicht mehr erreichbar, was ich aber (da ich dieses Wochenende hauptsächlich durch Abwesenheit geglänzt hatte) erst jetzt bemerkt hatte.

Wenigstens war es nicht wie sonst… Normalerweise ist es bei den Blitz bedingten Ausfällen ja so, das ich ins Büro komme und mir eine gewisse Stille entgegen schlägt… Dieses Mal war das normale rauschen von Lüftern zu hören und der Switch zeigte auch noch ein paar Netzwerk-Teilnehmer an. Allerdings war es ein sehr trügerischer Schein, denn die Rechner hinter dem Switch waren nicht erreichbar. Also habe ich mal dem Switch dem Strom geklaut und wieder gegeben, was zur Auswirkung hatte, dass die hübschen Aktivitätslämpchen aus gegangen sind und nur noch das “Ich habe Strom”-Lämpchen durch einen hellen Schein zu begeistern wusste. Also kurz gekramt und einen 100MBit-Switch geholt und nach ein bisschen Kabelwurstelei und einigen, an die Herren von Allnet gerichteten Flüchen, lief das Netzwerk wieder. So weit so gut…

Die nächste Hürde war allerdings mal wieder die fehlende eth0-Schnittstelle am Linux-Server. Aber es hat mich ja auch nur eine knappe Stunde gekostet bis ich bemerkt habe, dass sich das lustige Kernel-Module nicht rt8169 sondern r8169 schreibt. Vielen Dank auch an all die Leute, die in Foren schreiben das sie Probleme beim Laden des rt8169-Moduls haben, ohne am Ende drauf hinzuweisen, dass man das blöde Ding einfach ohne T schreiben muss um es zum arbeiten zu bewegen.

Naja, jedenfalls sollte jetzt alles wieder laufen wie es soll. RSS-NewsCenter Update läuft auch gerade, wird aber wohl noch einige Zeit dauern bis alle Feeds abgearbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht sind. Die GeoCount-Daten für die letzten 48h sehen auch etwas mau aus, aber ich hoffe auf Rücksicht. Wenn jemand will das es beim nächsten mal nicht noch länger dauert, dann könnte man mir bitte einen neuen mindestens 8-Port-Gigabit-Switch zusenden, denn die Switches gehen mir hier langsam aus.

Wohnung 0.4

Wednesday, May 23rd, 2007

Es freut mich von der Hausverwaltung zu hören das ich irgendwann ganz sicher in die Wohnung kann… nur leider können sie mir noch nicht sagen wann das sein wird, weil die Renovierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen sind.

Das einzige was ich sicher weiß ist, dass es Heute und wohl auch bis Freitag nichts wird… ich bin also weiterhin gespannt und auch weiterhin zum pendeln verurteilt…

Wohnung 0.1-0.3

Thursday, May 17th, 2007

So… nachdem ich ja inzwischen regelmäßig in Erlangen arbeite, wärs ja geschickt wenn ich auch in Erlangen wohnen würde… dachte ich mir zumindest… Allerdings ist das mit der Wohnung nicht so einfach wie man es sich vorstellt. Also zumindest in meinem Fall ist die Sache komplexer.

Ich dachte es wäre so, dass man sich eine Wohnungsanzeige anschaut. Anruft. an Termin ausmacht um sich die Wohnung anzuschauen. Sich die Wohnung anschaut und wenns passt dann eben einen Vertrag unterschreibt das man in der nächsten Zeit rein darf.

So in etwa wars bei mir auch. Zumindest bis zum anschauen der Wohnung habe ich es auch geschafft. Leider haben dann die Probleme angefangen. Die Wohnung ist in einem nicht wirklich guten Zustand weshalb der Vormieter erst noch alles in Ordnung bringen muss bevor ich rein darf. Danach kommt noch ein neuer Teppichboden rein und ich darf in die Wohnung… Also erster Termin für meinen Einzug 2.5… nachdem dann noch neuer Teppich rein muss wars dann doch der 7.5. . Das wär ja alles noch zu verschmerzen gewesen… hätte ich ja nur 3 Tage pendeln müssen.

Leider war die Wohnung am 2.5. wohl noch nicht so weit in Ordnung, jedenfalls wars nichts mit Übergabe an die Hausverwaltung. Jetzt hat der Vormieter eine Nachfrist bis zum 14.5. bekommen damit er alle Mängel beheben kann… Also nächster Einzugstermin, zwecks Teppich verlegung, auf den 21.5. gelegt…

Nachdem der Vormieter es aber auch innerhalb der Nachfrist nicht geschafft hat, wird die Sache jetzt wohl von Handwerkern erledigt, was den Einzugstermin, jetzt hoffentlich zum letzten mal, auf den 23.5. verschoben hat…

Aber ich fahr ja gerne 100km hin und wieder 100km zurück und verbringe täglich 3-4h im Auto… das Auto hat jetzt jedenfalls die 160.000km geschafft…

Stauuuuu

Monday, May 7th, 2007

… jeden Tag das gleiche Spiel. Bin Heute um 6:00 aufgestanden, um 6:30 los gefahren und stand pünktlich um 7:30 im Stau. Da dacht ich mir noch das es ja eigentlich kein Problem sein sollte den restlichen Weg von ca 15km innerhalb der nächsten 45 Minuten zurück zu legen, aber irgendwie wars net so. Hab dann knapp 30 Minuten für 5km gebraucht und mir langsam gedacht das es knapp werden könnte, denn ab 8:00 geht es im Parkhaus normalerweise schon um die letzten Plätze… Als ich dann um 8:30 da war war jedenfalls nichts mehr frei. Habe mich dann auf eine abenteuerlichen Standrundfahrt an Gebäuden mit der Aufschrift “Noch 0 freie Plätze” und “besetzt” vorbei begeben um dann gegen 9:00 einen letzten Platz im 11. Stock einzunehmen um dann nach 20 Minuten Fußweg auch schon meinen Start in den Arbeitstag zu vollziehen…

Hoffe mal das ich bald eine Wohnung in Erlangen hab 3 Minuten anreise mim Fahrrad sind mir irgendwie wesentlich lieber…