Archiv für January, 2006

Cookie2Image Preview 2

Tuesday, January 24th, 2006

Bis gerade an der neuen Version von Cookie2Image gearbeitet die jetzt auch Kreise und Quader malen kann…

Anguckbar unter:

http://elpr.us.to/test/cookie/graph.php

Was da dann raus kommt sieht bei meinen aktuellen Cookies z. b. so aus:
Cookie2Image V2

Jetzt hab ich erstmal keinen Bock mehr auf vorm Rechner hocken und haue mich deswegen jetzt vorn Fernseher ;)

Cocktails mit AJAX

Monday, January 23rd, 2006

Extra Tasty
Gestern bin ich beim Blogs lesen auf folgende hübsche Cocktail-Datenbank-Seite gestoßen:
http://www.extratasty.com/

  • sehr hübsch und übersichtlich gemacht
  • viel gescriptet (also ohne angeschaltetes Java Script gibt es wohl nicht viel neues)
  • trotzdem noch informativ (zumindest wenn man nicht nur Bier oder puren Alkohol zu sich nimmt)
  • viele Rezepte

Leider lassen sich mit meinem aktuellen Vorrat nur 15 Sachen machen… Sollte wohl doch mal wieder einkaufen gehen.

Unix Tools in Windows

Monday, January 23rd, 2006

Für alle die sich auch immer denken, dass sie z.b. beim durchsuchen von Logfiles denken

“Wenn ich jetzt eine Linux-Konsole hätte, wäre ich in 2 Sekunden schlauer aber dieses ***** Windows kennt ja weder tail noch grep!”

sind die Tools von http://unxutils.sourceforge.net/ wohl genau das richtige. Eigentlich (zumindest auf meinen ersten Überblick hin) so ziemlich alle tollen Shell-Commands die man im “täglichen Umgang” so braucht und unter Windows immer vermisst hat bzw. die man nur durch Installation von Cygwin bekommen hat.

Wirklich sehr zu empfehlen.

Ebenfalls mal geshopt

Saturday, January 21st, 2006

Nachdem ich mich Heute hauptsächlich mit Mathe 3 beschäftigt hatte, habe ich mich mal kurz an den Rechner gesetzt um Mails und Blogs zu lesen.

Dabei bin ich über Spockets “Beine ohne Rahmen” gestoßen. Dachte mir, dass das sicher mit wenig Aufwand noch besser geht, als in der Anleitung steht.

Problem der Sache ist, dass das was man aus dem Rahmen raus ragen lassen will, unbedingt auf dem Bild ganz zu sehen ist, sonst sieht es wie zweimal abgeschnitten aus. Einmal am virtuellen Rahmen und dann nochmal am echten.

Aber finde das Ergebnis ist (für “mal schnell was gemacht” [hat ca. 20 Minuten incl. Bild suchen]) aber einigermaßen ok.

Sonnenblumen Cut Out
vergrößern