Google Talk mit Miranda

Das war vielleicht ein act. Überall stehen Anleitungen wie man Miranda als Client für bei Google Talk nimmt aber nirgends stehen die besonderheiten für deutsche Benutzer…

In deutschland wurde ja die Domain gmail.de durch jemand anders gekauft und steht deswegen für Google Mail nicht zur verfügung. Dadurch haben deutsche Google Mail Adressen @googlemail.com am Ende. Dadurch ist der Anmeldeserver für Google Talk auch ein anderer…

Also ums in Miranda zum laufen zu bekommen muss man

  1. das Jabber Plugin für Miranda runter laden und ins Miranda\Plugins Verzeichnis auspacken
  2. sich die SSL-DLLs runter laden und installieren
  3. und dann (nach dem Miranda starten) in
    Miranda-> Main Menu-> Options-> Network-> Jabber
    folgende Einstellungen:
    Username: alles was vor dem @googlemail.com steht
    Passwort: das passwort von Google Mail
    Resource: Miranda

    Login server: googlemail.com
    Use SSL: checked

    (wenn folgende sachen nicht zu sehen sind, auf der linken Seite den Hacken bei “Show expert options” setzten)
    Manually specify connection host: checked
    Host: talk.google.com
    Port: 5223
    Keep connection alive: checked

  4. Den ganzen Spaß mit OK bestätigen, ggf. neu starten und jetzt auch mit Jabber verbinden

Wie man jetzt noch Leute hinzufügen kann kommt das nächste mal ;)

6 Kommentare zu “Google Talk mit Miranda”

  1. spocketNo Gravatar schreibt:

    hey, danke für die Anleitung. Nicht dass ich jetzt vorgehabt hätte das mal zu probieren und auch schon verzweifelt bin, aber ich werde es auf jeden Fall mal testen. Auch wenn diesem Account auch ein ähnliches Schicksal droht, wie dem von MSN – wird einfach nicht benutzt, aber man musste es mal einrichten um zu sehen, dass es mit Miranda funktioniert :)

  2. spocketNo Gravatar schreibt:

    http://forums.miranda-im.org/showthread.php?t=5991#post46200
    Hier gibts ein Paket mit den 3 nötigen dlls aus dem Openssl, angeblich muss man die einfach nur ins Plugins-Verzeichnis kopieren.

    http://miranda-im.org/download/details.php?action=viewfile&id=2336
    Hier gäbe es ein Google Talk-Iconpack. Leider ist der Bereich grade offline. Ab 27.01.06 geht es wieder.

  3. SebastianNo Gravatar schreibt:

    Das ist doch ein beschiss… von 25.-26. machen die bei Miranda jetzt zwecks Server Wartungsarbeiten erstmal pause… Also morgen wieder… Wusste gar nicht, das die meinen blog lesen… oder gabs gleich so einen run auf die Server, dass der unter der last zusammengebrochen ist…

    Ich überheblich? näää ;)

  4. SvenNo Gravatar schreibt:

    Hi,

    > … aber nirgends stehen die besonderheiten für deutsche Benutzer…

    Dem kann ich nur beipflichten, bis ich nach endloser Suche endlich Deine Seite gefunden habe – und prompt funzt es. Also manchmal denkt man wirklich…
    Danke!

    Sven

  5. corveXNo Gravatar schreibt:

    jau.. hab ich auch grad probiert.. dann nach “gtalk mit miranda einrichten” gegooglet.. und hier rausgekommen…

    haha.. gleich mal grüße dagelassen :) klein is die welt der informatiker wa

  6. SebastianNo Gravatar schreibt:

    Ja. Irgendwie kommen da öfters mal Leute über die Seite auf meinen Blog.

    Dabei suchen ja die meisten bei Google nach einer Hilfe zu Google Talk mit Miranda und finden dann nicht die Google-Talk-Hilfeseite auf der genau das mit Bildchen beschrieben ist sondern die Seite hier.

    Aber schön das du mal wieder hier vorbei geschaut hast ;)

Kommentar schreiben