Start in den Urlaub – 1. Teil

So, hab es dann auch noch geschafft die letzten änderungen an der CLS Connect seite zu machen. Gepackt ist alles (hoffe ich) und jetzt kanns also th. los gehen, zumindest die ersten 300km nach München. Den großen sprung nach frankreich (ca 700km) wird es dann erst am sonntag geben.

Nachdem mein auto gestern in der werkstatt war zieht es nicht mehr so gut wie davor… leider hab ich keine ahnung was die gemacht haben und ob sich das wieder gibt.

Mal schauen was es wird und was ich alles vergessen habe einzupacken / zu erledigen.

[nachtrag]

Mit großem entsetzen musste ich vorhin feststellen, dass es bei Burgerking keine “Machen sie die Gästebefragung und kaufen Sie Pommes und Cola und sie bekommen einen Whopper umsonst dazu”-Gutscheine mehr gibt… und das jetzt wo in CO nach ewigen jahren (ok bin ja erst seit knapp über 3 jahren hier. aber das is auch schon lange wenn man gewöhnt ist das alle paar m ein fastfood händler ist ;) ) ein king auf macht.

8 Kommentare zu “Start in den Urlaub – 1. Teil”

  1. Nils HitzeNo Gravatar schreibt:

    Viel Spaß im Urlaub und komm entspannt und voller Themen für dein Blog wieder :)

  2. AdministratorNo Gravatar schreibt:

    Wenn dus sagst dann werd ich mich bemühen… ebenfalls eine schöne woche ;)

Kommentar schreiben